#EXIST – Raum für Kunst sichern 
für den Erhalt einer lebendigen Kunstszene in der wachsenden Stadt!

10. November 2019

Sanne Kurz, Sprecherin für Kultur und Film lädt ein zu

KUNST TRIFFT GRÜN

 

am 20. November 2019 – 13:30 Uhr - 18:00 Uhr
 

Austauschplattform, Debattenwerkstatt, Gedankenschmiede, Denkfabrik: zur Kulturpolitik in Bayern

Was bewegt die Kunst und Kulturschaffenden in Bayern? Fast 300.000 Menschen arbeiten in Bayern kreativ und wollen von dieser Arbeit leben. Was sagt ihr, was läuft gut, was läuft schlecht? Wo können wir mehr Raum für Kultur und Kreativität schaffen und bieten wir diesen Raum auch den Menschen, die hinter den Werken stehen? Welchen Herausforderungen stehen diejenigen gegenüber, die Kulturberufe lernen, in diesen Berufen arbeiten und ein kreatives Leben führen?
...

Maximilianeum, 81627 München
Hier gehts zur Anmeldung

EXIST_Broschuere_Cover.png

Die erste #EXIST Publikation!

 

Erschienen anlässlich der Ausstellung Die ganze Stadt – eine Baustelle in der Galerie der Künstler im Juli 2019. Das Heft gibt einen Einblick in die Thematik und die Aktionen von #EXIST und wird begleitet von einem ausführlichen Text von Christiane Pfau.

Erhältlich in der Galerie der KÜnslter und als Download hier.

Mit #EXIST machen Kunst- und Kulturschaffende auf die Raumnot für zeitgenössische Kunst aller Sparten aufmerksam. Die Lage ist ernst, Künstler wandern heute ab, die Kultur von morgen ist gefährdet.
Wir fordern die Gesellschaft und die Politik auf, die kulturelle Entwicklung nachhaltig zu denken und zu planen.